Studieneinrichtungen

Der Weg zum Beruf beginnt mit einem Studium der Religionspädagogik/Praktischen Theologie an einer Hochschule bzw. einer Fachakademie.

In einigen Diözesen ist der Weg auch über den Theologischen Fernkurs der Domschule Würzburg möglich.

Danach folgt eine diözesane Berufseinführung.
Genaueres ist bei den diözesanen Ansprechpartner/innen zu erfragen.

Zu welcher (Erz-)Diözese gehöre ich? Pfarreiensuche!

 

Einrichtungen

Katholische Hochschule Mainz, Fachbereich Praktische Theologie
http://www.kh-mz.de/studium-und-lehre/fachbereich-praktische-theologie.html

Katholische Hochschule Paderborn, Abt. Paderborn, Fachbereich Theologie
http://www.katho-nrw.de/paderborn/studium-lehre/fachbereich-theologie/religionspaedagogik-ba/

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit
http://www.ku-eichstaett.de/rpf/startseite/

Katholische Stiftungsfachhochschule Benediktbeuren
http://www.ksfh.de/fuer-studieninteressierte/bachelorstudiengaenge/religionspaedagogik-und-kirchliche-bildungsarbeit_4849

Fachakademie zur Ausbildung von Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten - Margarete-Ruckmich-Haus Freiburg
http://www.mrh-freiburg.de/html/fachakademie.html?t=4d66180d8dcf9a4b64650ba6ee0c0575&

Domschule Würzburg (Zugangsmöglichkeiten in einigen Diözesen)
http://www.fernkurs-wuerzburg.de/studienangebote.html